Allan Frank Bei den Country und Western Freunden Kötz
Frank Allen

Mit Untersttzung der Country & Western Friends Ktz 1982 e.V. prsentiert das Kulturgewchshaus Birkenried, 89423 Gundelfingen-Birkenried in seiner beheizten Afrikagalerie am Sonntag, den 21. Mrz 2010 von 14 bis 17 Uhr feinste Americana Music mit dem Snger und Songschreiber Allan Frank (USA). Lifes A Journey, das Leben ist wie eine Reise, das behauptet Allan Frank aus Hollywood auf seiner brandneuen ersten CD The Road So Far. Diesen Lebensweg zeichnet der talentierte Knstler in diesem bilderreichen und melodischen Unterfangen mit ergreifenden Songs und bester Produktion nach, quasi ein Konzeptalbum. Er mchte seine Hrer mitnehmen nach irgendwo, wo sie noch nie waren, aber immer wieder gerne hingehen wrden. Allan Frank, ein musikalischer Storyteller erster Gte aus dem musikalischen Bereich Americana, Folk, Bluegrass, Gospel und Country im Stil von Pete Seeger, Doc Watson und Johnny Cash. The Boxer von Paul Simon oder The Wreck of the Edmond Fitzgerald von Gordon Lightfoot, Lieder mit einer spannend erzhlten Geschichte also, das waren die Quellen, aus denen er immer geschpft hat. Drei Dekaden wunderbaren Songwritings kommen nun zusammen, 14 Lieder sind schon auf der CD, eines genialer als das andere, was will das Herz mehr. In Kalifornien lebt der Mann mit der liebevollen, warmen Stimme und jetzt ist er bereit, seine Kunst dem Publikum vorzustellen, www.allanfrankmusic.com heit die Website des Meisters. Er besucht im Mrz 2010 mit diesen Liedern erstmals Europa. Dabei tritt er bei der Country Music Messe in Berlin auf und kommt auf Einladung der Country & Western Friends Ktz in die beheizte Afrikagalerie im Kulturgewchshaus Birkenried, B-16 zwischen Gnzburg und Gundelfingen. (Friedrich Hog) Info-Hotlines: Tel. / Fax: 0 82 21 / 3 46 71, Website: www.cwf-koetz.de, e-mail: info@cwf-koetz.de

erstellt am 08.03.2010 von Bronco
 
zurück zur News-Seite
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com