Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
Schweinelendchen im Speckmantel mit Kartoffel-Kohlrabi-Gratin

für etwa 4 Personen

2 Schweinelendchen
genug Bacon zum ummanteln
Senf
Gewürze
Salbeiblätter bei Bedarf

Fürs Gratin:
3 große Kartoffeln
1-2 Kohlrabi
Kartoffeln und Kohlrabi sollten im gleichen Verhältnis sein
2 Becher Schmand
1 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
Muskatnuss


fertig gewickelte Schweinelenden
 
das ganze aufgeschnitten
 
das Gratin dazu
 
es ist angerichtet!
 



Kategorie:Hauptgerichte
Schwierigkeit:
3 
Zeitaufwand:etwa eine Stunde
 

Zuerst die Schweinefilets parieren und Fett entfernen (falls überhaupt vorhanden). Dann die Filets mit Senf einreiben, gerne auch scharfer Senf. Dann mit etwas Salz und Pfeffer bearbeiten und das ganze in Baconstreifen einwickeln. Wer mag kann zwischen die Baconstreifen noch Salbeiblätter geben. Das ganze auf ein Blech und etwas ruhen lassen.

Die Kartoffeln und Kohlrabi schälen und mit einem Hobel oder mit der Hand dünne Scheiben schneiden. Diese Scheiben dann für etwa 10-15 Minuten in kochendes Salzwasser werfen, nach der Zeit abseihen und in eine Auflaufform oder tiefes Backblech schichten. Dazwischen kommt der vorbereitete Schmand, der mit der Sahne, und gut Salz, Pfeffer und Muskatnuss deftig abgeschmeckt wurde. So wird das Gemüse aufgeschichtet. Oben auf kommt dann noch geriebener Käse. Gouda, Mozarella oder was eben schmeckt.

Der Backofen wird auf 200 Grad vorgeheizt (Umluft) und dann auf 16 Grad reduziert. Die beiden Gerichte lassen sich nämlich gemeinsam fertigstellen. Die Schweinefilets auf die obere Schiene und das Gratin nach unten. So dürfen sie dann etwa 40 Minuten gemeinsam ausharren. Wenn das Fleisch in etwa eine Kerntemperatur von 65 Grad hat ist es fertig und man kann mit der Oberhitze den Bacon noch etwas an Krossheit verpassen.

Dazu schmeckt ein gutes Bier oder ein trockener Rotwein.

Guten Appetit :-)


erstellt am 08.10.2011 von Rainer
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com