Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
205 - Pollo alla cacciatora

1 küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg)
3 Knoblauchzehen
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Bund Petersilie
1/2 Bund Salbei
250 ml Weißwein
3 EL weißer Balsamico-Essig
schwarzer Pfeffer
250 g kleine Champignons
75 g Pancetta (italienischer Speck)
1 EL Olivenöl
Salz
1 Dose (850 ml) Tomaten
1 Prise Zucker
100 g schwarze Oliven, ohne Stein






Kategorie:Hauptgerichte
Schwierigkeit:
5 
Zeitaufwand:ca. 1 1/4 Stunden. Wartezeit ca. 2 Stunden
 

Hähnchen in acht Stücke zerteilen. Waschen, abtupfen und in eine flache Schale legen. Knoblauch und Zwiebeln schälen, fein würfeln. Petersilie und Salbei waschen, trocken tupfen. Beides grob hacken. Weißwein, Essig und vorbereitete Zutaten verrühren, mit Pfeffer würzen. Alles über das Hähnchen gießen. Zugedeckt zwei Stunden marinieren. Hähnchen gut abtropfen lassen, Marinade dabei auffangen. Pilze säubern, putzen und halbieren. Pancetta in Streifen schneiden. Olivenöl in einem Bräter erhitzen, Pancetta darin knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter von den Hähnchenteilen abstreifen. Hähnchen trocken tupfen, kräftig im heißen Bratfett anbraten. Mit Salz würzen. Zwiebelmischung und Pilze zugeben, kurz mitbraten. Mit 100 Milliliter Marinade und Dosentomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Oliven zugeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren. Soße noch einmal abschmecken, alles mit Pancetta bestreuen. Dazu schmeckt Brot.

 

 

www.lecker.de


erstellt am 12.12.2011 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com