Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
212 - Kartoffel-Apfel-Püree zu geschmortem Kotelett

3 Zwiebeln
4 Schweinekotelett (à ca. 275 g)
Salz
Pfeffer
2 EL Mehl
3 EL Öl
350 ml Apfelsaft
400 ml Gemüsebrühe
750 g mehlig kochende Kartoffeln
250 g + 1 Apfel
1 EL Zucker
500 g Möhren
5 EL Butter
5 Stiele Majoran
geriebene Muskatnuss
1 EL dunkler Soßenbinder
Zucker zum Abschmecken






Kategorie:Hauptgerichte
Schwierigkeit:
5 
Zeitaufwand:ca. 1 1/2 Stunden
 

1. Zwiebeln schälen und würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Koteletts in Mehl wenden, abklopfen. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten. 2/3 der Zwiebeln zufügen und kurz mit anbraten. Mit Apfelsaft und 200 ml Brühe ablöschen. Aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden schmoren. 2. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. 250 g Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Apfelviertel klein schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, übrige Zwiebeln darin andünsten. Äpfel und Kartoffeln zufügen, kurz mit andünsten. Mit Zucker bestreuen. Mit 200 ml Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 40 Minuten garen. 3. Möhren schälen, waschen, längs vierteln und in Stücke schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen, Möhren darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 200 ml Wasser zugießen, köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft und die Möhren gar sind. Majoran waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseitestellen. Rest fein hacken und unter die Möhren mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. 1 Apfel waschen, mit einem Kernausstecher entkernen, Apfel in Scheiben schneiden. 1 EL Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, Apfelscheiben darin andünsten, mit Pfeffer würzen. Den Topf mit den Kartoffeln und Äpfeln von der Herdplatte nehmen, 2 EL Butter zufügen und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Mit Muskat und Salz abschmecken. 5. Fleisch aus dem Bratfond nehmen. Bratfond aufkochen, Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fleisch wieder in die Soße geben. Möhren, Püree und Koteletts mit Soße und Apfelscheiben auf Tellern anrichten. Mit Majoran garnieren.

 

www.lecker.de


erstellt am 30.01.2012 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com