Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
218 - Strudelteig-Türmchen mit Frühlingstopfen

1 Strudelteigblatt Filo- oder Yufkateig (ca. 25 g; 30 x 31 cm; Kühlregal)
40 g Butter
2–3 EL Puderzucker
75 g Baby-Leaf-Salat-Mix
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Radieschen (ca. 10 Stück)
250 g Sahnequark
Salz
schwarzer Pfeffer
Zucker
2 EL heller Balsamico-Essig
2 EL Olivenöl
evtl. Kerbel zum Garnieren
Backpapier






Kategorie:Zwischengang
Schwierigkeit:
4 
Zeitaufwand:ca. 20 Minuten
 

1. Strudelteigblatt bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Butter schmelzen. 12 Kreise mit einem Ausstecher (6,5 cm Ø) aus dem Teig ausstechen. Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Butter bestreichen. Mit Puderzucker bestäuben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 3 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. 2. Salat waschen und gut abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Ca. 1 EL zum Garnieren beiseitelegen. Radieschen putzen und waschen. 4 Stück beiseitelegen. Restliche Radieschen in kleine Würfel schneiden. Quark glatt rühren. Schnittlauch und Radieschen unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Restliche Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Salat, Radieschen und Vinaigrette mischen. 3. Strudelteigkreise mit Frühlingsquark bestreichen und je 3 Stück aufeinandersetzen. Salat auf und um die Türmchen verteilen. Evtl. mit Kerbel garnieren. Mit Schnittlauch bestreuen.

lecker.de


erstellt am 16.03.2012 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com