Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
227 - Gedämpfte Dinkelbällchen mit Birnen-Cranberry-Kompott

0.5 Würfel Hefe (21 g)
250 g Dinkel-Vollkornmehl
2 EL Rohrzucker
Salz
35 g weiche Butter
1 Bio-Zitrone
1 kg Birnen
1 Zimtstange
50 g getrocknete Cranberrys
etwas Mehl zum Bearbeiten
250 g Joghurt (3,5 % Fett)
0.5 TL Vanillezucker
10 g gemahlener Mohn






Kategorie:Nachspeisen
Schwierigkeit:
5 
Zeitaufwand:40 Minuten + Wartezeiten
 

1. 125 ml Wasser erwärmen, die Hefe hineinbröckeln und glattrühren. 2. Dinkelmehl, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz und 30 g Butter in eine Rührschüssel geben. Angerührte Hefe dazugeben und mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 30-40 Minuten an einem warmen Ort auf etwa doppelte Größe aufgehen lassen. 3. Zitrone heiß abspülen und trockenreiben. Mit einem Sparschäler einen Streifen von der Schale abziehen. Zitrone halbieren und auspressen. 4. Birnen waschen, schälen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Birnenviertel in Spalten schneiden. 5. In einem Topf 100 ml Wasser mit Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft und Zimtstange aufkochen. Birnen und Cranberrys zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten dünsten. 6. Inzwischen die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben, den Hefeteig darauf mit den Händen durchkneten und zu einer Rolle formen. 7. Die Teigrolle in 8 etwa gleich große Scheiben schneiden, Klöße daraus formen und mit einem Tuch zugedeckt noch etwa 5 Minuten gehen lassen. 8. Inzwischen das Kompott mit restlichem Zucker und eventuell Zitronensaft abschmecken, in eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. 9. In einen breiten Topf (ca. 28 cm Ø) ca. 2 cm hoch Wasser einfüllen und aufkochen. Einen Dämpfeinsatz mit der restlichen Butter einfetten, die Klöße darauflegen und den Einsatz in den Topf stellen. Klöße zugedeckt etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze dämpfen. 10. Joghurt in einer kleinen Schüssel mit Vanillezucker und Mohn verrühren. Zitronenschale und Zimtstange aus dem Kompott nehmen. Kompott mit Joghurt zu den Klößen servieren.

www.eatsmarter.de


erstellt am 18.05.2012 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com