Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
264 - Steaks auf dem Salzbett gegart

750 g grobes Meersalz
4 Limettenblätter
2 Süßkartoffeln
1 kleine Zucchini
2 Stangen Staudensellerie
1 gelbe Paprika
5 Stl. Koriander
1 EL (Reis-)essig
1 EL mildes Currypulver
3 EL Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 TL flüss. Honig
4 EL (Oliven-)öl
2 Rumpsteaks (ca 270 - 300 g)






Kategorie:Diverses
Schwierigkeit:
4 
Zeitaufwand:insgesamt 1,25 Std.
 

Das Salz mit 4-6 EL Wasser mischen und mit den Limettenblättern auf einem Backblech verteilen, andrücken, Oberfläche glätten.

Kartoffeln waschen und ungeschält auf eine Hälfte des Salzbettes legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten garen.

Inzwischen Zucchini, Staudensellerie, Paprikaschote putzen, waschen und fein würfeln. Vom Koriander die Blätter abzupfen und grob hacken.

Essig mit Currypulver und Brühe verrühren. Salzen, pfeffern und mit dem Honig würzen, 3 EL Öl unterrühren. Gemüse und Koriander zugeben, beiseitestellen.

Die Steaks mit restlichem Öl einstreichen und pfeffern.

Kartoffeln mit etwas Alufolie bedecken.

Steaks auf die freie Seite des Salzbettes legen. Die Temperatur auf 250 °C (Umluft: 220 °C, Gas: höchste Stufe) erhöhen und Kartoffeln und Steaks 15-18 Minuten garen.

Zur Hälfte der Garzeit die Steaks einmal wenden.

Steaks aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln, 5 Minuten ruhen lassen. Die Kartoffeln im ausgeschalteten Ofen so lange warm halten. Die Steaks in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln halbieren und mit den Steakscheiben sowie dem Gemüsesalat auf Teller geben.


erstellt am 28.02.2013 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com