Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
289 - Ravioli Tirolesi

ca. 36 Stück:

300 g (+ etwas für die Arbeitsfläche) Pastamehl
Salz
Pfeffer
3 Eier (Gr. M)
2 EL Olivenöl
150 g Gorgonzola
200 g Ricotta
4–5 Stl. Salbei
3 Äpfel
125 g Butter






Kategorie:Zwischengang
Schwierigkeit:
3 
Zeitaufwand:90 Minuten ges.
 

300 g Mehl und 1⁄2 TL Salz in einer Schüssel mischen. Eier, Öl und 1 EL Wasser zugeben. Mit  Knethaken zu einem glatten geschmeidigen Teig ver​kneten. 

Teig auf der Arbeitsfläche mit den Händen 8–10 Minuten kräftig weiterkneten. In Frischhaltefolie wickeln und bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Gorgonzola würfeln, mit Ricotta verrühren und mit Pfeffer würzen. Nudelteig halbieren und auf etwas Mehl dünn ausrollen. 18 Kreise (je ca. 8 cm Ø) ausstechen. Leicht mit Wasser bestreichen.

Je 1 TL Käsecreme auf eine Hälfte jedes Kreises geben, die andere Hälfte darüberschlagen. Ränder fest zusammendrücken. Auf ein bemehltes Brett legen. Restlichen Teig und Füllung ebenso verarbeiten.

Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen. Ravioli darin bei schwacher Hitze 4–5 Minuten gar ziehen lassen, herausnehmen und warm stellen. Die Blättchen vom Salbei abzupfen. Äpfel entkernen und in schmale Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Äpfel darin 2–3 Minuten braten. Salbei zugeben, kurz mitbraten. Ravioli in der heißen Apfelbutter schwenken. Das Ganze anrichten.


erstellt am 09.09.2013 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com