Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
292 - Pilzschnitzel gratiniert mit Beilage

2 Portionen:

400 g Kartoffeln
1 Salatgurke
Salz
1 Zwiebel
1 EL Senf
2 EL Weißweinessig
Pfeffer
Zucker
2 EL Rapsöl
1⁄2 Bund Pimpinelle
1 Zitrone (Bio)
3 Stle Petersilie
6 EL Semmelbrösel
2 EL Olivenöl
4 große Portobello-Speisepilze oder Austernpilze (à ca. 150 g)






Kategorie:Hauptgerichte
Schwierigkeit:
4 
Zeitaufwand:80 Minuten
 

Kartoffeln abkochen, abgießen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken, sofort pellen und etwas abkühlen lassen.

Gurke in feine Scheiben hobeln. Leicht salzen und 15 Minuten ziehen lassen.

Zwiebel in feine Würfel schneiden.

Ausgetretenes Wasser von den Gurkenscheiben abgießen. Zwiebelwürfel, Senf, Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker mit einer Gabel verrühren, Öl unterschlagen. Sauce mit den Gurkenscheiben mischen.

Kartoffeln in Scheiben schneiden und unterheben. 15 Minuten ziehen lassen.

Pimpinelle waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und unter den Salat heben.

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Hälfte Schale fein abreiben. Petersilien-Blätter abzupfen und hacken. Beides mit den Semmelbröseln und 1/2 TL Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Von den Pilzen die Stiele und Lamellen herausschneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin von jeder Seite bei kräftiger Hitze scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Pilze auf ein Backblech geben und die Brösel darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3) 10 Minuten goldbraun backen. Pilze mit dem Salat servieren.


erstellt am 30.09.2013 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com