Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
298 - Ragout fin mal anders

1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
3 Gewürznelken
1 kg Miesmuscheln
Salz
1/2 TL Pfefferkörner
30 g + 1 EL Butter oder Margarine
30 g Mehl
200 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein, trocken
200 ml Milch
100 g Schlagsahne
Pfeffer
Muskatnuss
Saft einer 1/2 Zitrone
200 g Möhren
200 g Porree
8 Stl. Thymian
4 Blätterteigpasteten






Kategorie:Zwischengang
Schwierigkeit:
5 
Zeitaufwand:1 Std.
 

Zwiebel schälen und mit Lorbeer und Nelken spicken. 1 Liter Wasser aufkochen.

Muscheln putzen und gründlich waschen. Geöffnete Muscheln wegwerfen.

Muscheln, Zwiebel, Salz und Pfefferkörner ins Wasser geben, bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. Muscheln herausnehmen und abkühlen lassen.

30 g Fett in einem Topf schmelzen, Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Nach und nach unter Rühren mit Brühe, Wein, Milch und Sahne auffüllen. Aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitrone abschmecken. Unter Rühren weitere ca. 5 Minuten köcheln.

Möhren und Porree in feine Würfel schneiden. 1 EL Fett in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin unter Wenden ca. 3 Minuten andünsten.

Ungeöffnete Muscheln wegwerfen. Muscheln aus den Schalen lösen.

Thymian-Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen streifen. Muscheln und Gemüse zur Soße geben. Deckel der Pasteten ausschneiden. Im vorgeheizten Backofen (E- Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 2–3 Minuten erhitzen.

Pasteten auf Teller setzen und mit dem Ragout füllen, Deckel daraufsetzen. Rest Ragout mit auf die Teller geben. Mit Thymian garnieren. 


erstellt am 11.11.2013 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com