Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
298 - Jacobsmuscheln überbacken

1 Portion:

2 Stück (frische) Jakobsmuscheln
50 ml Weißwein
2 EL Crème double
1 Stck. Frühlingszwiebel
1 EL Olivenöl
Pfeffer
3 EL weiche Butter
2 EL Semmelbrösel
1 EL Pecorino, gerieben
1 EL geh. Petersilie
Peperoncinigewürz






Kategorie:Diverses
Schwierigkeit:
4 
Zeitaufwand:45 Minuten
 

Die Jacobsmuscheln mit einem Messer öffnen. Das weiße Muskelfleisch und den orangefarbigen Rogen auslösen und waschen. Beides in eine kleine Schüssel geben, mit Wein übergießen und 20 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.

Die gewölbte Muschelschalen (gereinigt) werden zum Garen und Servieren benötigt, die flache Seite kann für andere Dekorationszwecke aufgehoben werden.

Die weiche Butter mit denn Semmelbröseln, der Petersilie und dem Pecorino verkneten. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

Die Muscheln in ein Sieb geben und abtropfen lassen (Marinade auffangen) Den Rogen mit 2 Esslöffel Wein und der Crème double pürieren.

Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Frühlingszwiebel darin andünsten und mit der restlichen Weinmarinade ablöschen. Den pürierten Rogen zugeben und kurz andünsten. Die Soße mit etwas Pfeffer abschmecken.

Das weiße Muskelfleisch in die Schale legen, mit Peperoncinigewürz bestreuen. Die Soße über den Muscheln verteilen. Aus der Butter-Semmelbrösel-Mischung walnussgroße Kügelchen formen, etwas flach drücken und auf das Muschelfleisch legen.

Die gefüllten Schalen auf ein Backblech legen und bei 200°C (Ober/Unterhitze, vorgeheizt) ca. 12 Minuten auf der obersten Schiene überbacken.

Dazu Baguette und ein gemischter Salat.


erstellt am 11.11.2013 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com