Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
182 - Kokoshuhn mit Kürbis-Kartoffelstampf

1 kg Kartoffeln, festkochend
Salz
4 Hühnerbrustfilets
2 EL Mehl
2 Eier
80 g Kokosraspeln
80 g Semmelbrösel
400 ml Milch, 1,5 % Fett
250 ml Wasser
Würzmischung »Indisch Curry«
Speiseöl
Kürbis Cremesuppe (inst.)






Kategorie:Hauptgerichte
Schwierigkeit:
4 
Zeitaufwand:45 m
 
Den Ofen auf 180°C vorheizen. 1 kg festkochende Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Die gegarten Kartoffeln auf ein Sieb geben und etwas ausdampfen lassen. In der Zwischenzeit 4 Hühnerbrustfilets mit Würzmischung würzen und in 2 EL Mehl wenden. 2 Eier in eine Schüssel geben und verquirlen, 80 g Kokosraspeln mit 80 g Semmelbrösel vermischen. Die Hühnerbrustfilets durch die Eimasse ziehen und in den Kokosbröseln wenden. In einer Pfanne etwas Speiseöl erhitzen, die panierten Hühnerbrustfilets darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech setzen. Das Blech für ca. 7 - 8 Minuten in den Ofen schieben und garen. In der Zwischenzeit 400 ml Milch, 1,5% Fett, in einem großen Topf erwärmen. 35 g Kürbis Cremesuppe einrühren und aufkochen. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, in den Topf geben und unter ständigem Rühren zu einem glatten Püree verarbeiten. In einem weiteren Topf 250 ml Wasser erwärmen, 25 g Dunkle Soße einrühren und aufkochen. 2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten, in die Soße geben und etwas ziehen lassen. Die fertig gegarten Kokoshühnchen aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten, jeweils etwas Kürbis-Kartoffelpüree und Soße dazugeben und servieren. www.gefro.de

erstellt am 03.07.2011 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com