Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
185 - Gebackene Hähnchenbrust mit Gurken-Joghurt

2 Hähnchenbrüste (à ca. 600 g)
3 EL Honig
3 EL Worcestersauce
1 EL Balsamico-Essig
200 g Salatgurke
1 kleines Stück (ca. 25 g) frischer Ingwer
250 g griechischer Sahne-Joghurt
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Bund Lauchzwiebeln
1 EL Öl
250 g Couscous
1/2 TL gemahlener Kardamom
1 Messerspitze Cayennepfeffer
1 EL Butter






Kategorie:Hauptgerichte
Schwierigkeit:
4 
Zeitaufwand:35 Minuten + 55 Minuten Wartezeit
 
1. Filets vom Knochen schneiden. Jedes Filet in 3–4 Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit Honig, Worcestersauce und Essig gut mischen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. 2. Gurke waschen, putzen und in feine Stifte hobeln oder grob raspeln. Ingwer schälen und fein reiben. Joghurt mit Ingwer und Gurke verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen, längs halbieren und in Stücke schneiden. 3. Hähnchenstücke aus der Marinade nehmen und auf einem Backblech mit der Haut nach oben verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten backen. 4. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln darin anbraten. Couscous, 1 TL Salz, Kardamom und Cayennepfeffer zugeben und kurz mitbraten. 250 ml Wasser zugießen, aufkochen und Couscous bei ausgeschalteter Herdplatte ca. 5 Minuten ziehen lassen. Butter zugeben, alles mit einer Gabel auflockern. Couscous mit Hähnchen und Joghurt servieren. www.lecker.de

erstellt am 20.07.2011 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com