Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
347 - Eierbecher-Sushi

16 Stück:

125 g Sushi-Reis
2 EL heller Reisessig
2 TL Zucker
½ TL Salz
1 EL Wasabi-Paste (ers.-ws. scharfer Senf)
1 EL Honig
16 Schb. Räucherlachs (ca. 200 g)
etwas Öl (für den Eierbecher)
4 Stiele Dill






Kategorie:Diverses
Schwierigkeit:
4 
Zeitaufwand:1 Std.
 

Reis abspülen, abtropfen lassen und in 0,2 l Wasser aufkochen. Bei kleinster Hitze zugedeckt 15–20 Minuten ausquellen lassen.

Topf vonder Hitze nehmen, Deckel entfernen, mit einem Küchentuch bedecken und 10 Minuten nachquellen lassen.

Inzwischen in einer kleinen Schüssel Reisessig, Zucker und Salz verrühren, bis sich beides völlig aufgelöst hat.

Reis in eine flache Schüssel geben und behutsam umwenden, dabei mit dem Reisessigmix beträufeln. Unter Wenden auf Raumtemperatur runterkühlen, WICHTIG!: nicht rühren und die Körner nicht quetschen.

Wasabi-Paste und Honig  glattrühren. Den Lachs in 16 gleichgroße Scheiben (etwa 4 x 4 cm) schneiden.

Einen Eierbecher mit Öl einreiben und mit Frischhaltefolie auslegen.

Eine Lachsscheibe auf den Eierbecherboden legen, einen Klecks Wasabi-Honig-Mischung draufgeben, mit Reis auffüllen und leicht andrücken.

Eierbecher auf eine Platte stürzen, die Folie vorsichtig abziehen. Genau so insgesamt 16 Sushi herstellen.

Vom Dill 16 Spitzen abzupfen. Sushi damit garnieren und servieren.


erstellt am 08.02.2015 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com