Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
348 - Lachs und Erbsen im Blätterteig

600 g Lachsfilet küchenfertig, enthäutet
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
300 g TK-Blätterteig
1 Paprika, rot
2 Frühlingszwiebeln
250 g Erbsen, frisch
2 EL Olivenöl
1 unbehandelte Zitrone, Saft
1 Ei, getrennt






Kategorie:Hauptgerichte
Schwierigkeit:
4 
Zeitaufwand:ges. 1 Std.
 

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Lachs in grobe Stücke schneiden salzen und pfeffern und imt heißem Öl rundherum anbraten. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Wenden gar ziehen lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.

Blätterteig auftauen lassen. Paprika in sehr kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Erbsen im kochenden Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

Frühlingszwiebeln mit dem Paprika und den Erbsen in heißem Öl kurz anschwitzen, salzen und pfeffern und vom Herd ziehen. Die Blätterteigplatten übereinander legen und zu einem Rechteck 0,5 cm dünn ausrollen.

Den Lachs darauf verteilen, dabei einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Die Gemüsemasse als "Mittelstreifen" auf den Lachs geben, alles mit Zitronensaft beträufeln. Die Ränder mit leicht angeschlagenem Eiweiß bestreichen, den Blätterteig aufrollen. Ränder fest andrücken und die Roulade auf ein Backblech (mit Backpapier ) legen. 

Roulade mit Eigelb bestreichen und 20-25 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.


erstellt am 12.02.2015 von James
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com