Countrymusic24.com - Rezepte
Hier gibt es immer wieder leckere Rezepte aus verschiendenen Kategorien zum Nachmachen zu finden.

Zum Lesen der Rezepte einfach auf die Überschriften klicken.
 
Gegrilltes Lachsfilet an Nektarinen-Salsa

Angaben für 4 Personen

Für die Salsa:

500g Nektarinen
1 rote Paprikaschote
1 rote Zwiebel
frischen Kerbel
1 Chilischote
frische Minze
1 EL Honig
1 EL frisch gepressten Limettensaft
1/4 TL rote Chiliflocken
1/4 TL grobes Meersalz

Für den Lachs:

4 Lachsfilets je etwa 200g schwer
1/2 TL grobes Meersalz
1/4 TL Chiliflocken
2 EL frisch gepresster Limettensaft
1 EL Olivenöl oder Nußöl


Nektarinen-Salsa
 
marinierte Lachfilets
 
Lachs auf dem Grill - oben gibts Baked Potatoes
 
Es ist angerichtet! Guten Appetit.
 



Kategorie:BBQ
Schwierigkeit:
6 
Zeitaufwand:1 Stunde
 

Salsa:

Nektarinen entsteinen und das Fruchtfleisch in etwa 1cm große Würfel schneiden. Hinzu kommen dann etwa 100g fein gewürfelte Paprikaschoten und 4 EL gewürfelte Zwiebeln. Vom Kerbel nehmen wir auch 4 EL voll dazu. Die Chilischote wird vom Stiel und Samen befreit und auch fein gewürfelt hinzugegeben. Dann folgen 2 EL fein gehackte frische Minze und 1 EL Honig und der Limettensaft. Zum Ende noch die Chiliflocken und das Meersalz hinzugeben. Jetzt abdecken und bis zum Servieren kalt stellen.

Lachs:

Die Lachsfilets werden auf beiden Seiten mit Salz und Chiliflocken gewürzt und mit Limettensaft und Öl beträufelt.

Grillen:

Den Grill für direkte starke Hitze vorbereiten und den Rost dann mit der Bürste reinigen. Den Fisch dann auf den Grill legen und bei geschlossenem Deckel etwa 6-8 Minuten grillen lassen bis sich der Lachs von selbst mit der Zange vom Rost lösen lässt. Die Filets nun wenden und bis zum gewünschten Grillgrad weitergrillen.

Bei Lachsfilets mit Haut beginnt man auf der Fleischseite und dreht sie dann erst auf die Hautseite um. Nach Erreichen des gewünschten Grillgrades wird mit mit dem Grillwender zwischen Haut und Fleisch des Filets gefahren und das Fleisch von der Haut gelöst. Dies sollte jetzt ganz einfach gehen.

Servieren:

Der Lachs wird warm mit der Salsa serviert. Als weitere Beilage können Baked Potatoes oder auch etwas Weißbrot gereicht werden.


erstellt am 09.08.2011 von Rainer
 
zurück zu den Rezepten
 
COUNTRYMUSIC24 - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung(at)countrymusic24(dot)com