American Recording VI im Anmarsch
Johnny Cash, der nie den Verlust seiner Frau June Carter verkraftet hat

Nach dem Tod von June Carter Cash im Mai 2003 warf sich Johnny Cash noch einmal so richtig in die Arbeit und nahm so viele Songs auf, wie es ihm sowohl köperlich als auch seelisch möglich war. Im gleichen Jahr im September verstarb auch er dann. Im Februar 2010 wird es eine weitere Reihe der American Recordings geben. Es ist dann bereits die 6. Folge der erfolgreichen Recording Reihe. Das Jahr 2010 fängt somit für die wahren Countryliebhaber richtig gut an. Sobald uns weitere Infos vorliegen, werden wir an dieser Stelle selbstverständlich berichten.

erstellt am 31.12.2009 von Wölckchen
 
zurück zur News-Seite
 
COUNTRYMUSIC24.COM - Postfach 480146 - 12251 Berlin
sendeleitung@countrymusic24.com